Mobbing und präventive Strategien – Wolfgang Kindler – Tagesfortbildungen am 27. September in München

Freitag, 27.09.2019 - 27.09.2019
Hochschule für Philosophie München

Wir freuen uns sehr, dass Herr Wolfgang Kindler am 27. September in der Zeit von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr eine Fortbildung zum Thema Mobbing und präventive Strategien für den VKIT anbieten wird. Die Fortbildung findet statt in den Räumen der Hochschule für Philosophie in München, Kaulbachstraße 31.

Die Anmeldung ist ab sofort über das Anmeldeformular möglich.

Wolfgang Kindler war Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch, Pädagogik und Sozialwissenschaften und arbeitete im Studienseminar Recklinghausen als Hauptseminarleiter. Gegenwärtig ist er als Fortbildner, Beratungslehrer und Leiter einer schulischen Peergruppe tätig, die Mobbingintervention und Prävention ausübt. Er ist seit ca. 23 Jahren in der Gewaltprävention tätig und hat sich besonders auf die Bereiche Kommunikation und Konflikte sowie Mobbing in der Schule konzentriert. In vielen Lehrerfortbildungen und Konflikttrainings hat er Erfahrungen mit Gewalt an allen Schulformen gesammelt. Bei seinen Fortbildungen ist es ihm besonders wichtig, klare theoretische Konzepte vorzustellen und zu entwickeln, die unmittelbar in praktisches Handeln umgesetzt werden können.

Der Tag startet mit einem Impulsreferat zum Thema Mobbing und dann steigen die Teilnehmen direkt ein in praktische Übungen und es werden Konfrontationstechniken ausprobiert. Neben einer Einheit zur empathischen Gesprächsführung wird Herr Kindler den Teilnehmenden Tipps für eine zielgerichtete Gesprächsführung im Alltag mit jungen Menschen geben. Auch der Umgang mit Angriffen und schwierigen Situationen wird Teil der Tagesfortbildung sein.

Die Kosten für die Teilnahme betragen

30 Euro für Mitglieder des VKIT und

40 Euro für Nicht-Mitglieder des VKIT.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt und kann nicht überschritten werden!

Eine Anmeldung ist über das Anmeldeformular oder per Mail an info@katholische-internate.de möglich. Sollte Sie Fragen zu der Fortbildungsveranstaltung haben, können Sie uns gerne per Email info@katholische-internate.de oder auch telefonisch 0228 24011678 kontaktieren.


Anmeldeformular